Motormanuelle Holzernte

Diese Holzerntemöglichkeit kommt zum Einsatz wenn die Holzernte mittels Vollernters nicht möglich ist (z.B. Holzernte von starkem Eichen-Stammholz oder Buchen-Stammholz oder wenn die Bestände durch unterstehende Forstpflanzen verjüngt wurden).

Von uns wird für diese Arbeit, ausschließlich ausgebildetes Fachpersonal mit entsprechender Erfahrung eingesetzt.

Durch fachgerechte Fällung unter Beachtung der optimalen Fällrichtung werden Waldschäden verhindert.

Die Einteilung der Güte und Sorte erfolgt vom Schwachholz bis zum Stark- und Wertholz.

Direkte Anfrage starten

Anfrage um eine Motormanuelle Holzernte/ Einzelfällung durchzuführen.
Grund für die motormanuelle Holzernte
Bitte addieren Sie 4 und 7.